Ergebnisse 1 – 12 von 49 werden angezeigt

Das perfekte Diadem für die Hochzeit finden

Dieser Aussage ist unmöglich zu widersprechen – jede Braut ist eine Prinzessin. Das wahre Symbol dafür ist definitiv das Diadem Hochzeit. Das Hochzeitsdiadem zeigt die königliche Natur jeder Frau und rundet die Brautfrisur ab. Du möchtest Dich ebenfalls wie eine Prinzessin fühlen? Mit einem eleganten Prinzessin-Diadem wird das möglich! Denn das kleine Krönchen verleiht jeder Braut ein Selbstbewusstsein-Gefühl und ein wirklich schönes Aussehen.

Da es verschiedene Arten von Hochzeit Diadem gibt, kannst Du problemlos auch online das passende Diadem aussuchen. Mit einem Klick landet es im Warenkorb und in nur wenigen Tagen ist es bei dir! Bei der Auswahl des Tiara Diadem solltest du auf die Form, Verzierung und Farbe achten. Mehr dazu kannst Du im Abschnitt “Tipps zur Auswahl des Brautdiadems” unten lesen. Wir helfen Dir gerne, die passende Entscheidung rund um Haarschmuck Hochzeit zu treffen 😉

Warum ein Haarreif oder Diadem so wichtig ist

Die meisten Bräute möchten an ihrem schönsten Tag im Leben unschlagbar aussehen. Viele träumen davon, am Hochzeitstag eine echte Prinzessin zu sein. Mit einem Haarreif Braut wird genau dieser Mädchentraum wahr. Vermisse diese Chance nicht – außer traumhaften Photos beschert Dir Dein Kopfschmuck auch unvergessliche Emotionen!

Das Tiara-Diadem – der Klassiker für die Braut

In unserem Onlineshop kannst du viele Tiara-Diademe finden. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Es gibt verschiedene Formen und Größen sowie Farben und Verzierungen der Haarreife. Achte darauf, dass das Diadem Hochzeit zu Deinem Brautlook passt. Solltest Du einen goldenen Schmuck bevorzugen, entscheide Dich für das Diadem Gold. Passt Dir eher die Farbe Silber – dann solltest Du silberfarbenen Brautschmuck und weitere Accessoires in dieser Farbe nehmen. Verzierungen wie Perlen, Strass oder Blumen im Schmuck sollten ebenfalls Deine Stirnkrone verzieren. Diese kleinen Details können Dein Gesamt-Brautlook verändern!

Das Diadem Gold – gemacht für Königinnen

Die Farbe Gold stand schon immer für Reichtum und Luxus. Vielleicht weil es so wertvoll und begehrt ist, vielleicht weil es so schön glänzt und einen beim Anblick verzaubert. So richtig können wir diese Frage nicht beantworten, doch eines wissen wir – Diademe Gold waren sehr beliebt bei Königinnen und Königen. Sei auch Du eine richtige Herzogin, ob für einen Tag oder ein Leben lang. Mit einer goldenen Tiara verwandelst Du Dich im Handumdrehen in eine Königin. Probier es einfach aus!

Hast Du goldenes Brautschmuck? Dann ist das Diadem Gold genau das Richtige für Dich. Verzierungen wie Kristalle oder Perlen runden die kleine Krone perfekt ab. Du kannst übrigens auch einen goldenen Brautgürtel und weitere Brautaccessoires passend zu Deinem Outfit kaufen. Wer auf Details achtet, dem gelingt es, echt hervorragend auszusehen!

Silberner Haarreif – schlicht oder elegant?

Silberfarbener Brautschmuck gewinnt immer mehr an Popularität, wenn es um die Wahl des passenden Brautoutfits geht. Silber sieht hervorragend aus und passt einfach ideal zu jedem Brautkleid. Diese Farbe ist schlicht und nicht so auffällig, was sie auch so universell macht. Und mit der richtigen Verzierung kann ein silberfarbener Haarreif auch sehr elegant aussehen. Übrigens ist der Kopfschmuck Silber nicht immer aus purem Silber oder gar Weißgold gefertigt. Ein versilbertes Diadem oder mit Rhodium und Platin bedeckt, findet sich häufig im Sortiment. Wichtig ist dabei, dass das Material allergiefrei und somit für alle Hauttypen geeignet ist.

Silber ist nicht gleich Silber – die richtigen Verzierungen machen alles aus. Entscheide zwischen Perlen, Kristallsteinen von Swarovski, Strass, Glassteinen oder kleinen Blüten für Dein Diadem Silber. Achte dabei darauf, dass Dein Schmuck und weitere Accessoires wie die Brauttasche oder Dein Armband ebenfalls diese Verzierungen tragen.

Drei weitere Tipps für die Wahl des richtigen Haarschmucks

Damit Du dennoch die richtige Tiara für Deinen großen Tag findest, haben wir drei Tipps für Dich zusammengestellt. Diadem goldene Hochzeit ist eine super Entscheidung!

Tipp 1: Achte auf die richtige Brautfrisur

Damit die Krone im Haar perfekt sitzt, muss alles stimmen. Schließlich ist ein Diadem Braut das erste, was sofort auffällt. Denn neben einem schönen Brautkleid fällt auch die Frisur der Braut sofort ins Auge! Sollte hier etwas nicht stimmen, wird das Diadem allein nicht viel am Aussehen verändern können.

Spreche mit deiner Braut-Friseurin, welches Diadem Hochzeit zu deiner Friseur am besten passt. Du solltest nämlich nicht nur auf Dein Brautschmuck achten, sondern auch auf die Brautfrisur. Nicht umsonst fangen viele Bräute mit der Vorbereitung so früh wie möglich an. Es ist nie zu früh – das ist nämlich eine schwierige Aufgabe, den perfekten Braut Look so zu gestalten, dass alles sitzt und miteinander harmoniert. Dafür sind wir aber auch für Dich da!

Tipp 2: Das passende Diadem zu Deinem Outfit

Wir können nicht oft genug sagen, wie wichtig es ist, eine Tiara auszusuchen, die zum Braut-Gesamtlook passt. So sollte Dein Kopfschmuck mit Deinem Brautkleid, den Accessoires wie der Brauttasche und anderem Schmuck harmonieren. Ein goldenes Diadem mit Kristallsteinen passt ideal zu einem Schmuckset Gold. Ein silberner Haarreif mit Perlen und Blüten würde dagegen nicht zu goldenem Schmuck passen. Dasselbe gilt auch für Accessoires wie Brautgürtel und Brauttaschen.

Ein schlichtes Brautkleid kann ideal mit viel Schmuck und extravaganten Brautschuhen aufgewertet werden. Bei einem üppigen Kleid mit viel Verzierungen solltest Du hingegen zum dezenten Schmuck greifen. Hier zählt das Prinzip “weniger ist mehr”. Auf Braut Haarschmuck und eine schöne Frisur solltest Du allerdings niemals verzichten – da kommt ein schönes Diadem gerade richtig und passt zu nahezu jedem Outfit!

Tipp 3: Bequemlichkeit geht vor Schönheit!

Wer immer noch die Meinung – “Wer schön sein will, muss leiden” vertritt, den können wir jetzt trösten. Egal, wie schön Dein Brautlook sein mag, er sollte nicht über die Bequemlichkeit bestimmen. High Heels, langer Schleier und eine schwere Stirnkrone. Für ein Fotoshooting mag das gut aussehen, den ganzen Abend damit herumlaufen musst Du jedoch nicht! Wenn die High Heels durch ein Ersatzpaar-Brautschuhe ersetzt werden und der lange Schleier leicht abzunehmen ist, ist es bei dem Diadem, Haarkamm und anderem Kopfschmuck oft ein ganz anderer Fall.

Damit Du bei allen Aktivitäten wie dem Hochzeitstanz teilnehmen kannst, ohne dabei die Frisur zu beschädigen, solltest Du zu einem leichten Diadem greifen. Viele Tiaras sind größenverstellbar und passen somit zu jeder Kopfform. Sie sind zudem aus leichtem Material gefertigt und damit sehr bequem. Falls Dir Dein Haarreif trotzdem drückt, solltest Du diesen vielleicht nicht tragen. Schließlich gibt es auch anderen Kopfschmuck, der Dir passen könnte. Es gibt für jede Braut etwas passendes – damit Du Deine Hochzeit genießen kannst und nicht an Schmerzen leiden musst!

Bonus Tipp: Diadem Goldene Hochzeit

Deine Hochzeit ist nur der Anfang! Der Hochzeitstag wird übrigens “Grüne Hochzeit” genannt, nach einem Jahr folgt die “Papierende Hochzeit”, nach für Jahren die “Hölzerne Hochzeit” und jedes Jahr gibt es ein Jubiläum zu feiern. Die wichtigsten und bekanntesten Hochzeits-Jubiläen sind die “Rosenhochzeit” nach 10 Jahren, die “Silberhochzeit” nach 25 Jahren und die “Goldene Hochzeit” nach 50 Jahren des gemeinsamen Lebens.

Lasst uns eine Challenge starten und das Hochzeits-Diadem pünktlich zu jedem Hochzeitstag anziehen. Du kannst es jedes Jahr wiederholen und hast so ein Erinnerungsstück, welches Dich an Deinen ersten Hochzeitstag erinnert. Es ist übrigens nie zu spät anzufangen – wer nach einem Diadem Goldene Hochzeit sucht, kann es im ByStep Shop bestellen und die Challenge jedes Jahr fortführen. Und wer es bis zur “Kronjuwelenhochzeit” nach 75 Jahren geschafft hat, hat definitiv ein Grund zum Feiern!